Die CXP Group wird zur teknowlogy Group

Die CXP Group wird zur teknowlogy Group

Die CXP Group tritt ab sofort als teknowlogy Group auf. Über die neue Dachmarke soll die gemeinsame Vision und Strategie sowie die geteilten Werte der Firmengruppe zukünftig noch besser transportiert werden.

Die teknowlogy Group positioniert sich als das führende unabhängige europäische Marktforschungs- und Beratungsunternehmen für die IT-Branche. Die Gruppe besteht aus den vier Einheiten Ardour, BARC, CXP und PAC. Deren Ziel ist es, gemeinsam und in Ergänzung zueinander ihren Kunden eine vollumfassende Sicht auf die Märkte zu bieten – mit einer partnerschaftlichen und vorausschauenden Arbeitsweise.

Die Vereinigung von vier einzigartigen und bekannten Marken unter einem gemeinsamen Namen garantiert den Aufbau einer kollektiven Intelligenz, während gleichzeitig die spezifische DNA der einzelnen Unternehmen erhalten bleibt. Diese basiert auf der unterschiedlichen und spezifischen Erfahrung und Expertise der einzelnen Unternehmen sowie einer methodischen und agilen Arbeitsweise. „Da sich unsere Stärke aus der perfekten Ergänzung untereinander sowie den verschiedenen Sichtweisen ergibt und die Gruppe gemeinsam stärker ist als die Summe ihrer Teile, brauchten wir auch einen neuen, gemeinschaftlichen Namen. Dieser musste einzigartig und aussagekräftig sein und eine klare Botschaft vermitteln“, erklärt Yannick Carriou, Chairman und CEO der teknowlogy Group.

Das Herzstück der neuen Marke bildet das gemeinsame Wissen („-know-“), das als Grundlage der Arbeit der Gruppe dient. Die teknowlogy Group ist ein Unternehmen, das fundierte Inhalte mit einem starken Wertbeitrag bereitstellt, die auf tiefgreifendem Wissen, Daten, Analysen und einer methodischen Vorgehensweise basieren (das Suffix „-logy“ steht für Lehre, Kunde, Wissenschaft). „Da all dies auch auf Technologie zutrifft, lag der neue Name auf der Hand!“, so Carriou. „Die Schreibweise wird uns sicherlich des Öfteren Gelegenheit geben, diese Hintergründe zu erläutern. Die kleine orthographische Hürde verdeutlicht auch unseren Wunsch, einzigartig zu sein und etwas Besonderes zu bieten.

Doch nicht nur der Name hat sich geändert. Das Portfolio der Gruppe wurde überarbeitet und beinhaltet neue Produkte und Dienstleistungen für IT-Software- und Dienstleistungsanbieter sowie Endnutzer.